Fachveranstaltungen im DemoNetErBo

ONLINE-SEMINARREIHE

Rinder, Geflügel und Schweine mit heimischen Körnerleguminosen füttern

Körnerleguminosen aus heimischer Erzeugung wie Erbsen, Ackerbohnen, Lupinen und Sojabohnen leisten  einen wichtigen Beitrag für eine regionale und gentechnikfreie Nutztierfütterung. Es gibt viele positive Erfahrungen mit der Fütterung von heimischen Körnerleguminosen aus der Praxis. In unseren Online-Seminaren berichten Experten über die Fütterung und die Rationszusammenstellung unter Einsatz heimischer Körnerleguminosen.

3. Dezember 2020, 10 bis 11:45 Uhr Fütterungsworkshop Rinder

Referenten: Dr. Jana Denißen/ Jürgen Sprenger

4. Dezember 2020, 10 bis 11:45 Uhr Fütterungsworkshop  Geflügel

Referenten: Prof. Gerhard Bellof / Werner Vogt-Kaute

8. Dezember 2020, 10 bis 11:45 Uhr  Fütterungsworkshop  Schweine

Referenten: Dr. Manfred Weber / Martin Kötter-Jürß

Die Seminare werden gemeinsam durch die UFOP und das Demonstrationsnetzwerk Erbse/Bohne organisiert.

Kontakt: Ulrich Quendt, Tel: +49 561 7299307, E-Mail: ulrich.quendt@llh.hessen.de

Einladung und Anmeldung

 

 

10. Dezember 2020, 10.30 – ca. 12.30 Uhr

Online-Seminar Futterwirtschaft und Silagequalität: Gutes Grundfutter aus Klee und Luzerne

Qualitativ hochwertiges Grundfutter aus Klee und Luzerne bildet einen wichtigen Beitrag, um Wiederkäuer mit Strukturfutter zu versorgen und ihren Eiweißbedarf zu decken. Dabei müssen einige Stellschrauben im Blick behalten werden, um qualitativ hochwertige Silagen zu erzeugen. Qualitätsanalysen aus Bayern im Vergleich über die letzten Jahre werden vorgestellt und Erfahrungen aus der Praxis vom Demobetrieb Peter Oberhofer werden vermittelt.

Kontakt & Anmeldung:

Irene Jacob, E-Mail: i.jacob@naturland-beratung.de  ,Tel. 03733 –50 68 485

Einladung und Programm

Newsletter bestellen

Sie möchten aktuelle Nachrichten und Hinweise aus dem Demonetzwerk Erbse/Bohne erhalten? Dann nutzen Sie unseren Newsletter-Service.
Anmeldung